Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde 2017 in der Nordsee Akademie


Knecht Ruprecht (Theodor Storm, 1817-1888)

Von drauss’ vom Walde komm ich her;
Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
Sah ich goldene Lichtlein sitzen;
Und droben aus dem Himmelstor
Sah mit grossen Augen das Christkind hervor,

Mit diesem wohl bekanntesten Weihnachtsgedicht von Theodor Storm, dessen Geburtsjahr sich 2017 zum 200. Mal jährte, eröffnete Bürgervorsteherin Sabine Detert die diesjährige Senioren-
Weihnachtsfeier der Gemeinde Leck auch im Namen von Bürgermeister Andreas Deidert.

Im Festsaal der Nordseeakademie hatte das Team der NoA, die Landfrauen Leck und Frau Christiansen von den Wanderfreunden Leck mit vereinten Kräften dafür gesorgt, dass durch die wunderschön geschmückten Tische und Fensterbänke sowie den herrlichen Weihnachtsbaum die Weihnachtsstimmung im Herzen warm wurde.

Nach Grußworten durch die Direktorin der Nordsee Akademie, Dr. Ariane Huml und den Pastor der Ev. Kirchengemeinde, Stefan Möbius, durfte sich mit Kaffee und Tee und einem leckeren Stück Torte gestärkt werden. Anschließend wurden die Gäste durch das Duo „Klänge & Poesie“ unterhalten. Klassische Musik, von Doris und Andreas Klaue auf Cello und Violine vorgetragen, im Wechsel mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen und weihnachtlichen Geschichten, unterhielten das Publikum.

IMG_9144 IMG_9156 IMG_9163 IMG_9166 IMG_9167 IMG_9246 IMG_9260 IMG_9279 IMG_9309 IMG_9324
<
>

Plötzlich wurde es laut vor der Tür: Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule an der Linde Leck/Enge-Sande eroberten die Bühne, um mit dem Publikum eine kleine Reise um die Welt mit Weihnachtsliedern, begleitet von Angela Karde auf dem Akkordeon, zu unternehmen. Danach gab es wie immer ein lustiges plattdeutsches Theater-Stückchen, arrangiert von Heidi Freichel. Die Darbietungen honorierte der Lecker Weihnachtsmann mit Eintrittskarten für unser Erlebnisbad, gesponsored vom Förderverein Erlebnisbad Leck.

Anschließend unterstützte der Mann in Rot Sabine Detert beim Verteilen der Geschenke, gestiftet von unseren Gewerbetreibenden Uwe Lo, Stöberdeel, Andreas Eschenburg, Coffee & Spirit, Kuster Moden, der S-Bar sowie Frau Christiansen von den Wanderfreunden Leck.

Mit einem Blumengruß bedankte sich Bürgermeister Andreas Deidert bei Sabine Detert für die gelungene Veranstaltung – beide wünschten allen Gästen neben einem guten Heimweg auch ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Wiedersehen in 2018!

Alle Fotos finden Sie im Facebook-Album der Gemeinde Leck!