„Tag des Gartens“ im Kleingartengelände Leck


Der „Tag des Gartens“, der zum 34. Mal bundesweit durchgeführt wird, findet in Leck am 18. Juni 2017 in der Gartenanlage „Achter de Füerwehr“ statt.

In den nunmehr 14.000 Kleingärtnervereinen wird dieser Tag gemeinschaftlich zum Anlass genommen, den Kleingärtnern selbst, aber auch den Nachbarn und Bürgern der Gemeinde sowie dem Umland die Schönheiten, den Nutzen und die Freude an einem Stück Grün nahe zu bringen.

Aus diesem Grund hat auch der Kleingärtnerverein Leck zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen: von 10:00 bis 17:00 Uhr kann in diesem Jahr am Sonntag, den 18. Juni 2017 die Anlage „Achter de Füerwehr“ besichtigt werden.

Kaffee, Kuchen und Getränke (sowie um die Mittagszeit Gegrilltes) wird bereit gestellt.

Die Besucher sind herzlich eingeladen, sich mit den in ihren Kleingärten anwesenden Gartenfreundinnen und Gartenfreunden zu unterhalten, sich zu informieren und Gartentipps auszutauschen.