21. Türchen: Geschenke bekommen, um Freude zu schenken…


…etwas in dieser Art hat sich wohl unser 2. stv. Bürgermeister und Fraktionsvorsitzender der UWL, Klaus Schmidt aus Klintum gedacht, als er vor kurzem einen runden Geburtstag feierte – er bat um Geldspenden zugunsten des Lecker Damwildgeheges an der Lecker Chaussee. Claudia und John Larsen, die die Hirsche seit mehr als zwei Jahren pflegen, wünschten sich dringend eine neue Hütte, da die alten Bauten schon zusammen gefallen bzw. sehr baufällig waren.

Da traf es sich gut, dass im mittlerweile geschlossenen Klettergarten noch eine sehr stabile und große Hütte stand, die Betreiber Hans-Günter Lund für einen wirklich guten Preis zur Verfügung stellte.

Mit tatkräftiger Unterstützung des Bauhofes der Gemeinde Leck konnte das Teil am Mittwoch nun vom Klettergarten-Gelände zum Wildgehege gebracht werden.

20191218 Umsetzung Hütte Wildgehege 2 20191218 Umsetzung Hütte Wildgehege 1 20191218 Umsetzung Hütte Wildgehege 3 20191218 Umsetzung Hütte Wildgehege 5 20191218 Umsetzung Hütte Wildgehege 6 Damwildgehege Hütte Claudia Larsen 5 Damwildgehege Hütte Claudia Larsen 4 Damwildgehege Hütte Claudia Larsen 3 Damwildgehege Hütte Claudia Larsen 2 Damwildgehege Hütte Claudia Larsen 1
<
>
Bild: Sabine Schwarz

Tief bewegt schrieb Claudia Larsen auf ihrer Facebook-Seite:

Jetzt ist sie da, die neue Hütte… Wunderschön ist sie.

Seit wir die Damhirsche vor 2 Jahren übernommen haben, ist so viel im Gehege passiert, und diese Hütte ist fast so etwas wie die Krönung.

Danke an alle, die uns helfen und unterstützen!

Gruß John und Claudia

Mit dieser wunderbaren, guten Nachricht können wir prima in den 4. Advent starten! #zumGlückgibtsLeck und die kleinen und großen Gesten! #guteNachricht