Baumaßnahme an der Kokkedahler Brücke


Ab dem 15. Oktober 2018 wird die Brücke im Kokkedahler Weg saniert. Die Arbeiten umfassen die Brückenköpfe auf der Brückenoberseite, wie auch auf der Brückenunterseite.
Um die Arbeiten ohne Gefahr für die Benutzer und das eingesetzte Personal durchführen zu können, erfolgt zeitweise eine halbseitige Sperrung. Diese kann Verkehrsbeeinträchtigungen nach sich ziehen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November 2018 andauern.

Beeinträchtigungen für Anwohner und Nutzer können nicht ganz ausgeschlossen werden, werden aber das absolut notwendige Maß beschränkt bleiben.

Für Fragen steht Ihnen jederzeit gern Herr Dieter Davids von den Kommunalbetrieben in Leck zu Verfügung. Sie können ihn unter der Rufnummer 04662 8142 erreichen.