Freies Impfangebot am 15.01.2022 im Rathaus in Leck


Update 13.01.2022

Es wird ab 12 Jahren geimpft. Verimpft werden die Impfstoffe von Biontech und Moderna. Es werden wie beim letzten Mal vom Rathaus-Team am Eingang Nummern vergeben. Da das Impfteam zwei Ärzte an Bord haben wird, hoffen wir, dass es keine lange Wartezeiten geben wird.

Bitte bringen Sie an dem Tag Ihren Impfausweis (so vorhanden) und Ihren Personalausweis mit. Alle weiteren benötigten Dokumente (z. B. Aufklärungs- und Anamnesebogen) können Sie hier von der Seite des Ministeriums herunterladen, zu Hause ausfüllen und mitnehmen. Sollte das Ihnen nicht möglich sein, sind die Unterlagen am 15.01.2022 auch im Rathaus erhältlich.


Am Samstag, den 15. Januar 2022 bietet die Gemeinde Leck in Zusammenarbeit mit dem Ministerum für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren eine Sonderimpfaktion für Erst-, Zweit- und Drittimpfungen zur Corona-Schutzimpfung an.

In der Zeit von 9:00 Uhr bis voraussichtlich 17:00 Uhr steht das mobile Impfteam im Rathaus der Gemeinde Leck, Marktstraße 7-9, parat, um möglichst vielen Impfwilligen eine Impfung gegen das Coronavirus zu ermöglichen. Die angegebene Uhrzeit ist als Richtwert zu verstehen. Es kann zu Abweichungen kommen. Eine Terminvergabe erfolgt nicht und wenn alle Impfdosen verimpft wurden, endet die Aktion auch vor 17:00 Uhr. Wir informieren Sie darüber auf unserer Website und bei Facebook.

Bitte bringen Sie an dem Tag Ihren Impfausweis (so vorhanden) und Ihren Personalausweis mit. Alle weiteren benötigten Dokumente (z. B. Aufklärungs- und Anamnesebogen) können Sie hier von der Seite des Ministeriums herunterladen, zu Hause ausfüllen und mitnehmen. Sollte das Ihnen nicht möglich sein, sind die Unterlagen am 15.01.2022 auch im Rathaus erhältlich.

Alle Impfwilligen sind herzlich eingeladen, das Angebot der freiwilligen Sonderimpfaktion wahrzunehmen, egal ob zur Erst-, Zweit- oder Drittimpfung (nach mind. 3 Monaten Abstand zur letzten Impfung)!

Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund!

Ein weiterer Impftermin im Rathaus ist am Montag, den 31. Januar 2022 in der Zeit von 12:00 – 17:00 Uhr geplant.