Gedenkveranstaltungen am Volkstrauertag 2021


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 14. November 2021 veranstaltet die Gemeinde Leck zusammen mit der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Leck, den Freiwilligen Feuerwehren Leck und Oster-Schnatebüll/Klintum, dem Handels- und Gewerbeverein, den Vereinen der Gemeinde Leck, dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und der Bundeswehr eine gemeinsame Gedenkveranstaltung.

Die Veranstaltung in Leck beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Kirche St. Willehad zu Leck. Nach dem Gottesdienst werden die Teilnehmer der Veranstaltung gemeinsam die Kränze von der Kirche zu Fuß zum Friedhof Leck bringen.

Um 11.15 Uhr beginnt  die Feierstunde am Ehrenmal auf dem Friedhof in Leck. Ein Fahrzeug der Bundeswehr wird die älteren, nicht mehr so mobilen, Personen von der Kirche zum Friedhof bringen können.

Im Anschluss an die Kranzniederlegung in Leck wird für die Teilnehmer dieser Veranstaltung eine kleine Erfrischung (warme Getränke und Schmalz- und Käsebrote) im Rathaus/großer Saal angeboten.

Ebenfalls am 14. November 2021 wird die Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages am Ehrenmal in Oster-Schnatebüll um 14:00 Uhr und in Klintum am Ehrenmal um ca. 14:20 Uhr beginnen. Alle Einwohner sind herzlich eingeladen, an diesen Gedenkveranstaltungen teilzunehmen.

Andreas Deidert
Bürgermeister der Gemeinde Leck