Neues von den Impfzentren Niebüll und Husum


„Wir stellen einen leichten Anstieg der Nachfrage fest, allerdings arbeiten die Zentren immer noch weit unter ihren Möglichkeiten. Auch junge Leute ab zwölf Jahren können gern im Rahmen der offenen Impfaktion ohne Termin zu uns in die Zentren kommen, wir haben genügend Impfstoff für alle“,

…erklärt Bernd Petersen, der Impf-Koordinator des Kreises Nordfriesland.

In wenigen Wochen schließt das Land beide Impfzentren in Niebüll und Husum endgültig. Letzter Impftag ist der 26. September. Wer sich mit Biontech impfen lassen will, muss die Erstimpfung spätestens in der ersten Septemberwoche bekommen, um im gleichen Impfzentrum mit einem Abstand von drei Wochen auch die Zweitimpfung zu empfangen.

Auch danach bleiben Erstimpfungen in den Zentren möglich; allerdings muss der Impfling die Zweitimpfung dann anderweitig sicherstellen, etwa durch den Hausarzt.

„Und beim Impfstoff von Johnson&Johnson reicht ja eine einzige Impfung. Die bieten wir bis zum letzten Tag an“, betont Bernd Petersen.

Auffrischungsimpfungen allerdings gibt es in den Zentren grundsätzlich nicht, hier verweist das Land an die Hausarztpraxen.

Öffnungszeiten & Anschrift der Impfzentren

Niebüll Husum
In Niebüll gibt es von mittwochs bis sonntags von neun bis 17 Uhr das offene Impfen ohne Termin, allerdings nur mit dem Impfstoff von Biontech.
Freitags und sonnabends ab 12 Uhr ist in Niebüll zudem die Impfung mit Johnson&Johnson ohne Termin möglich.
Das Impfzentrum Husum bietet neben den online gebuchten Terminen auch weiterhin mittwochs bis sonntags von neun bis 17 Uhr das offene Impfen ohne Termin mit allen zugelassenen Impfstoffen an.
DJH Jugendherberge Niebüll
Mühlenstraße 63
25899 Niebüll
Messe Husum & Congress
Am Messeplatz 18
25813 Husum