Strahlende Kinderaugen, begeisterte Mitmacher!


202007 FP Alpakahof 38 202007 Bandprobe FP Musikschule Harmonie 14 2020 Ferienpass Gemeinde Leck Kanutour Bürgerfestverein Bildrecht Sabine Schwarz
<
>
...oder der Kanutour vom Bürgerfestverein - strahlende Kinderaugen!

Seit über dreißig Jahren gibt es in der Gemeinde Leck den Ferienpass. Kinder im Schulalter können unentgeltlich oder für einen kleinen, meist symbolischen Betrag, an tollen Unternehmungen in den Sommerferien teilnehmen. Wer selbst einmal als Elternteil, als Anbieter oder einfach nur als zufälliger Beobachter bei einer Aktivität dabei war, weiß: diese Angebote schaffen strahlende Kinderaugen!

Wir halten es auch im zweiten Jahr der Pandemie für wichtig, Angebote für unser Kinder und Jugendlichen zu schaffen und suchen daher weitere Akteure, die sich in diesem Jahr als Anbieter für den Ferienpass der Gemeinde Leck zur Verfügung stellen und strahlende Kinderaugen sehen möchten.

Sie haben ein besonderes Hobby; Sie engagieren sich in einem Sportverein oder sind in der Natur bewandert…

… dann freuen wir uns, wenn Sie sich mit einer Angebotsidee an uns wenden. Da wir in der Vorbereitung noch nicht wissen, wie sich die Coronasituation weiterentwickeln wird, sollten alle Angebote möglichst coronakonform durchzuführen sein. Wir werden, wie schon im letzten Jahr alle Angebote nur über unsere Webseite und unsere Sozial Media Auftritte bewerben und sind daher sehr flexibel. Muss ein Angebot abgesagt werden oder wird ein neues Angebot geplant, weil sich die Corona-Bedingungen ändern, können wir das online sehr kurzfristig bekannt geben.

Die Angebote dauern in der Regel zwischen 90 Minuten bis zu einem ganzen Tag. Sie legen Zeitpunkt, Dauer, evtl. Teilnahmegebühr, die Altersgruppe und die Anzahl der Kinder, die am Angebot teilnehmen können, fest. Materialkosten sollten von der Teilnahmegebühr beglichen werden, es gibt keine Erstattung.

Wir werden alle Angebote online auf www.leck.de präsentieren. Die Anmeldung und Bezahlung organisiert die Gemeinde Leck. Sie bekommen kurz vor dem „Event“ von uns alle wichtigen Unterlagen, damit Sie starten können – dann rechnen wir auch ggf. mit Ihnen ab. Wenn Sie ein Raumproblem haben, sprechen Sie uns gerne an – wir können in Kooperation mit unserem Haus der Jugend oder z. B. der Bücherei für Abhilfe sorgen.

Nach Ostern werden wir uns mit allen Anbieter:innen im Rathaus bzw. online zusammensetzen, um noch Detailfragen zu klären. Dazu laden wir auch Sie gerne ein, wenn Sie uns Bescheid geben, dass Sie gerne dabei sein möchten.

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Petersen!

Kontakt: kirsten.petersen@amt-suedtondern.de oder 04661 / 601-582