Wahlhelfer für den 07.11.2021 gesucht!


Am 07. November 2021 findet die Bürgermeisterwahl in Leck statt!

Für die Wahl sucht das Amt Südtondern noch Wahlhelfer, die an diesem Tag ehrenamtlich die Wahlberechtigten in der Gemeinde Leck in den Wahllokalen unterstüten möchten. Wahlhelfer sind wichtig für den korrekten Ablauf der Wahl und die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Der Einsatz als ehrenamtliche/r Wahlhelfer:in wird belohnt. Je nach Wahl und Funktion wird eine kleine Entschädigung gezahlt.

Vorkenntnisse für diese Tätigkeit sind nicht erforderlich! Im Wahllokal werden Sie von erfahrenen Mitgliedern des Wahlvorstandes eingewiesen. Auch die zuständigen Mitarbeiter beim Amt Südtondern sind für Sie jederzeit telefonisch zu erreichen.

Die Aufgaben eines Wahlhelfers sind:

  • Prüfung der Wahlberechtigung
  • Vermerk der Stimmabgabe im Wählerverzeichnis
  • Ausgabe der Stimmzettel an die Wahlberechtigte / den Wahlberechtigten
  • Beaufsichtigung der Wahlkabinen und Wahlurnen
  • Auszählung der Stimmzettel ab 18:00 Uhr des Wahltages

Die Wahlhelfer:innen arbeiten am 07.11.2021 in zwei Schichten. Zur Auszählung um 18:00 Uhr müssen jedoch alle Wahlhelfer anwesend sein.

Wahlhelfer:in werden kann jeder Wahlberechtigte, die / der am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet und seit mindestens sechs Wochen ihren / seinen Wohnsitz im Wahlgebiet hat.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit als Wahlhelfer:in haben und die Gemeinde Leck unterstützen wollen, melden Sie sich bitte möglichst zügig beim

Amt Südtondern, Herrn Lars Feddersen, Telefon: 04661/601-110 oder per Mail wahlen@amt-suedtondern.de

Die Gemeinde Leck dankt allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für ihren Einsatz!