Werde Erstwahlhelfer® zur Landtagswahl 2022!


Jetzt anmelden bei der Nordsee Akademie – eine Initiative von Haus Rissen!

Mit der näher rückenden Landtagswahl am 8. Mai 2022 stellen sich viele die Frage:

Was kann ich eigentlich machen, um mich zum Thema Wahlen zu informieren?

Und:

Wie und wo kann ich mich vielleicht auch engagieren?

Mit dem Projekt Erstwahlhelfer® bieten wir eine kostenfreie Möglichkeit beides zu tun. Wir bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 16 Jahren die Möglichkeit, bei ihrer ersten Wahl als Wahlhelfer:innen aktiv zu werden – als Erstwahlhelfer:innen. In einem spannenden zweitägigen Seminar lernen die Teilnehmenden alles, was es braucht, um am Wahltag in einem Wahllokal mitzuwirken, eine eigene Wahlentscheidung zu treffen und sich für die Demokratie in eigenen Umfeld stark zu machen.

Unterstützt werden wir durch den Landesbeauftragten für politische Bildung in Schleswig-Holstein, den Landeswahlleiter, die Wahlämter der Städte und Gemeinden sowie durch Landtagspräsident Klaus Schlie, der das Projekt in Schleswig-Holstein erneut als Schirmherr begleitet. Das Projekt ist Bestandteil der bundesweiten Initiative Erstwahlhelfer® des HAUS RISSEN Hamburg. Aydan Özoğuz, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, unterstützt das Projekt als Schirmherrin der bundesweiten Initiative.

Gründe mitzumachen gibt es viele:

Die Gelegenheit, die Abläufe der Wahl direkt zu erleben und einen bedeutenden Beitrag zur Demokratie in Schleswig-Holstein zu leisten.

Ein offizielles Zertifikat für alle Teilnehmenden. So etwas macht sich immer gut bei einer Bewerbung!

Unter Umständen eine Aufwandsentschädigung (die Höhe ist abhängig vom Amt)

Um mitzumachen, müssen die Teilnehmenden ein paar Dinge erfüllen:

Jede:r Teilnehmer:in ist bei der Landtagswahl wahlberechtigt, das heißt zum Wahltag min. 16 Jahre alt und im Besitz eines deutschen Pass. (Teilnehmende ohne deutschen Pass sind herzlich eingeladen am Ausbildungsseminar teilzunehmen und erhalten auch das Teilnahmezertifikat. Aus gesetzlichen Gründen dürfen sie nur leider nicht in einem Wahllokal mitwirken).

Jede:r Teilnehmer:in ist sehr verlässlich.

Jede:r Teilnehmer:in ist bereit, im Vorfeld an einem kostenfreien zweitägigen Seminar teilzunehmen. Der Termin in Leck ist am 12. Und 13. März 2022 (ohne Übernachtung)

Jede:r Teilnehmer:in ist bereit, am Wahltag ein Wahllokal mit zu betreuen. Das umfasst denAufbau des Lokals, eine halbtägige Schicht und das Auszählen der Stimmen nach 18 Uhr.

Fragen zum Seminar und/oder deine Anmeldung für das Seminar unter

www.nordsee-akademie.de
eMail info@nordsee-akademie.de
Telefon 0466287050