Hilfsmöglichkeiten für Geflüchtete


Sie möchten Geflüchtete in Leck unterstützen?

Als Pate können Sie den Geflüchteten helfen, sich in unserem Ort zurecht zu finden, bei kleinen Alltagsproblemen unterstützen oder einfach mal zuhören. In einer kleinen Arbeitsgruppe finden Sie Gleichgesinnte, die schon etwas mehr Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten haben. Dort sind Sie herzlich willkommen!

Aber auch, wenn Ihre Zeit sehr begrenzt ist, gibt es Möglichkeiten sich einzubringen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Kai Runge vom Diakonischen Werk.

Ehrenamtskoordination
Kai Runge (DW Südtondern)
Westerlandstr. 3, 25899 Niebüll
eMail k.runge@dw-suedtondern.de
Telefon 0151-61908928

Sie wollen etwas für bedürftige Mitbürger spenden?

Kleiderbörse (Kinderkleidung)
Kontakt Frau Sharine Pabst
Wikinger Str. 42 (Familie im Mittelpunkt)

Kleiderkammer der Ev. Kirchengemeinde Leck
Bahnhofstraße 28 (im DRK-Haus)
Öffnungszeiten Di von 9 – 12 Uhr

Haushaltsbedarf, Möbel, Kleidungsspenden
Stöberladen Leck
Bahnhofstr. 13
25917 Leck
Internet www.stoeberladen-leck.de
Telefon +49 (0) 157 58 47 53 40

Möbelspenden

Neue Arbeit Nord Möbellager
Eichweberstraße 2, Bredstedt
Mo bis Fr von 8 bis 14 Uhr
Tel. +49 (0) 46 71 / 9 43 02 24
mobil +49 (0) 151 / 15 11 95 00
info@3g-moebellager.de
www.nan-info.de

Sie brauchen mehr Informationen?

Die offizielle Seite des Landes: Flüchtlinge in Schleswig-Holstein – Refugees Welcome