Wichtige Links zur Ukraine-Hilfe


Amt Südtondern

Merkblatt: Flüchtlinge aus der Ukraine – was ist zu tun (auf deutsch und ukrainisch)

Fragen und Antworten zu Themen wie „Ankunft in Deutschland, erste Schritte“, „Dolmetscher und Paten gesucht“, „Sachspenden und Geldspenden“ u.v.m.

Kontaktformular für Angebote

eMailkontakt

Kreis Nordfriesland

Infoseite „Ukraine“

Schleswig-Holstein

www.schleswig-holstein.de/ukraine

www.engagiert-in-sh.de

Mehrsprachige Informationen Impfzentren

Bund

www.germany4ukraine.de/hilfeportal-ua

Weitere hilfreiche Hinweise für Menschen, die bei uns ankommen, aber auch für Einheimische, die sich jetzt engagieren:

Online deutsch lernen über unsere Volkshochschule

Bildwörterbuch Ukrainisch unter www.tueftelakademie.de/fuer-zuhause/bilderwoerterbuch

Umfangreiches Bildwörterbuch von #ZeichnerbauenBrücken www.bettinaschoebitz.de/extras/zeichner-bauen-bruecken-bildwoerterbuch/

Deutsch lernen als ukrainischer Flüchtling – kostenloses Lernheft (PDF) www.buchstaben.com/wissen/deutsch-lernen-als-ukrainischer-fluechtling-kostenloses-pdf-lernheft

Schulbücher zum Download als PDF, die online zur Verfügung stehen, damit schulpflichtige Kinder aus der Ukraine Deutsch lernen können. (QR-Code abscannen)

Onlinekurs der Deutschen Welle auf Ukrainisch unter learngerman.dw.com/uk/overview (Lernmaterialien der Deutschen Welle gibt es übrigens auch in vielen anderen Sprachen.)