STADTRADELN 2020 in der Gemeinde Leck


Seit Mitte März ist das private Leben in Leck stark eingeschränkt, das öffentliche Leben komplett herunter geschraubt. Keine Schule, keine Kita, keine Veranstaltungen, nur begrenzte Einkaufsmöglichkeiten – viele aller Einwohnerinnen und Einwohner haben für sich das Fahrrad wieder oder neu entdeckt, um fit zu bleiben oder damit ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt – Fahrrad fahren kann man wunderbar alleine oder zu zweit mit Abstand.

In dieser Woche gibt es erste kleine Lockerungen in den Maßnahmen der Landesregierung – wir möchten unabhängig davon ein Projekt vorstellen, an dem die Gemeinde Leck dieses Jahr erstmalig teilnehmen wird und das trotz Corona wunderbar zu realisieren ist.

Wir wollen STADTRADELN!

“Die Gemeinde Leck ist ein Ort, in dem schon immer viel Rad gefahren wurde. Die kurzen Wege im Ort erlauben es, öfter mal das Rad zum Einkaufen zu nehmen. Und die wunderbare Natur in und um Leck verlockt dazu, in der Freizeit auch diesem sportlichen Hobby nachzugehen.“ schwärmt Lecks Bürgervorsteherin Sabine Detert.

Und Lecks Bürgermeister Andreas Deidert ergänzt: „Wir haben mit einer Teilnahme an der Kampagne STADTRADELN bereits im Vorjahr geliebäugelt, in diesem Jahr ist es nun soweit. STADTRADELN bietet auch und gerade in dieser Zeit die Möglichkeit, sich körperlich fit zu halten, ohne dabei anderen Menschen unnötig nahe zu kommen.“

Vom 30. Mai bis zum 19. Juni 2020 nimmt die Gemeinde Leck am STADTRADELN teil!

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte. STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis.

Wer kann mitmachen?

Alle Menschen, die in der Gemeinde Leck wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können am STADTRADELN 2020 der Gemeinde Leck teilnehmen!

Wie kann ich mitmachen?

Unter www.stadtradeln.de/leck können sich alle Teilnehmenden registrieren, einem bereits vorhandenen Lecker Team beitreten oder ein eigenes Team gründen. Dabei muss man nicht gemeinsam mit dem Rad unterwegs sein.

Zugelassen sind alle Fahrzeuge, die im Sinne der StVO als Fahrräder gelten (dazu gehören auch Pedelecs bis 250 Watt).

Wie funktioniert das Kilometersammeln?

Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online unter www.stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden.

Radelnde ohne Internetzugang können unserer lokalen STADTRADELN-Koordinatorin Sabine Schwarz wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Der Kilometererfassungsbogen kann im Rathaus Leck abgeholt werden oder selbst ausgedruckt werden. PDF zum Download

Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt-, Kreis- oder Landesgrenze.

Ob Unternehmen oder Schule, Verwaltung oder Sportverein – Radelnde können außerdem Unterteams gründen (z. B. für jede Abteilung oder Klasse) und innerhalb des Hauptteams gegeneinander antreten. Die erradelten Kilometer zählen für das das jeweilige Unterteam und das Hauptteam.

Wer gewinnt beim STADTRADELN?

Das Klima-Bündnis prämiert in fünf Größenklassen die fahrradaktivsten Kommunalparlamente sowie Kommunen mit den meisten Radkilometern (absolut). In beiden Kategorien werden zudem die jeweils beste Newcomer-Kommunen je Größenklasse geehrt. Das heißt, die Gemeinde Leck hat nur in diesem Jahr eine zusätzliche Gewinnchance!

Außerdem zeichnet die Gemeinde Leck die drei besten Einzelradelnden sowie das beste Team aus. Zu gewinnen gibt es Gutscheine unserer Bücherei, der VHS, dem Erlebnisbad Leck und von Bowling and more!

Die Kommunen- und Teamergebnisse werden unter www.stadtradeln.de/ergebnisse bzw. auf www.leck.de/stadtradeln veröffentlicht.

Weitere Infos und zur Registrierung unter www.stadtradeln.de. Spielregeln im Detail unter www.stadtradeln.de/spielregeln-imdetail. Vorschläge für Radrouten rund um Leck gibt es nur auf www.stadtradeln.de/leck!

Datenschutz und Haftung

Die Teilnahme am STADTRADELN ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die ausführliche Datenschutzerklärung zum STADTRADELN ist unter www.stadtradeln.de/datenschutz zu finden.