Information zu Testmöglichkeiten   Schon gelesen?


Stand: 12.01.2021

Hauptansprechpartner für einen Test auf das Corona-Virus ist in der Regel der Hausarzt oder die Kassenärztliche Vereinigung. Diese kann unter der zentralen Rufnummer 116 117 erreicht werden.

Die Testzentren der Kassenärztlichen Vereinigung stehen nicht einfach so für jedermann zur Verfügung.

Personen benötigen entweder eine Überweisung von ihrem Hausarzt (Laborschein Muster 10c) oder werden von Gesundheitsämtern dorthin geschickt (letzteres geschieht ausschließlich im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung). Wer nicht zu diesen Personengruppen gehört, wird von den Testzentren abgewiesen.

Wenn Sie also entweder die Überweisung Ihres Hausarztes ODER die Aufforderung des Gesundheitsamtes haben, finden Sie die nächstgelegenen Testzentren in…

BREDSTEDT
Eichweberstraße 4, 25821 Bredstedt
Öffnungszeiten: 13.00 bis 18.00 Uhr
ehemalige Bundesgrenzschutzkaserne
FLENSBURG
Auf dem Campus 1, 24943 Flensburg
Öffnungszeiten: 13.00 bis 18.00 Uhr
Parkplatz neben dem Gebäude Riga

Für Grenzpendler:

Grenzpendler, die beruflich nach Dänemark einreisen, können sich künftig kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Um einen solchen Schnelltest zu erhalten, müssen sie beispielsweise anhand von Gehaltsabrechnungen oder Arbeitsverträgen nachweisen, dass sie in Dänemark arbeiten, wie die Region Syddanmark am Dienstag mitteilte. Für alle anderen kosten die Corona-Schnelltests 299 Kronen.

Die Region Syddanmark hat ein Abkommen mit dem Unternehmen Falck verlängert, damit ausländische Staatsbürger, die nicht in Dänemark leben, einen schnellen Test erhalten, wenn sie in das Land reisen müssen.

Das Testzentrum von Falck am Skandinavian Park in Handewitt ist von

  • Montag bis Donnerstag von 5.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
  • am Freitag von 5.00 bis 20.00 Uhr sowie
  • durchgehend von Samstag 7.00 Uhr bis Montag 7.00 Uhr geöffnet.

Zudem soll es an kleineren Grenzübergängen zu verschiedenen Zeiten mobile Teststationen geben.

Für die kostenpflichtige Variante gibt es derzeit die Möglichkeit einer Terminvereinbarung online.

Weitere Fragen werden auf der Seite des Kreises Nordfriesland beantwortet.