Nord-Ostsee Sparkasse spendet Defibrillator


v.l. BGM Deidert, Florian Krebs, Rainer Olhöft

NOSPA-Geschäftstellenleiter Florian Krebs übergab Rainer Ohlhöft, dem 1. Vorsitzenden des MTV Leck in Anwesenheit von Lecks Bürgermeister Andreas Deidert einen Defibrillator für die Nordfrieslandhalle. Zwei weitere „Defis“ wurden von der Gemeinde Leck für die Süderholzhalle und das Rathaus angeschafft.

„Pro Jahr sterben außerhalb von Krankenhäusern über 100.000 Menschen durch den plötzlichen Herztod. Dieser tritt häufig als Folge von Kammerflimmern ein. Ein Defibrillator ist das einzig wirksame Mittel um das Leben der betroffenen Person zu retten. Durch Automatisierte Externe Defibrillatoren (AEDs) sind Defis auch für Laien einsetzbar.“

Quelle: blog.seton.de/defibrillator-pflicht.html

Nachdem im Jahr 2016 leider ein Sportler in der Nordfrieslandhalle sein Leben verloren hat, plante Bürgermeister Deidert schon länger, die Sporthallen und das Rathaus mit Defibrillatoren auszustatten. Doch die Suche nach einem Sponsor gestaltete sich schwierig, die Kosten von über 5.000 € für die drei Geräte gab auch der Gemeindehaushalt nicht mal eben so her. Umso erfreulicher ist es, dass die NOSPA-Stiftung die Kosten für einen Defibrillator jetzt übernommen hat.

Rund 2000 Menschen erleiden jede Woche Herzrhythmusstörungen, wobei die schnelle Anwendung eines Defibrillators eine Sauerstoffunterversorgung des Gehirns verhindern kann und somit neurologische Schäden vermieden werden.

Die neuen Defis befinden sich in runden grünen Wandhalterungen und sind für Laien einsetzbar. Mittlerweile gehört die Schulung für Defibrillatoren auch in die Erste-Hilfe-Ausbildung. Erste-Hilfe-Kurse bietet in Leck das Deutsche Rote Kreuz an.

An folgenden Standorten befinden sich in Leck weitere Defibrillatoren

  • CPI Books (Sanitätsraum)
  • Erlebnisbad Leck (Badeaufsicht)
  • Gemeinschaftsschule an der Lecker Au (Sanitätsraum)
  • Nordfrieslandhalle (Eingangsbereich)
  • Nord-Ostsee Sparkasse (Sparkassenpassage)
  • Rathaus (Eingangsbereich)
  • Süderholzhalle (Eingangsbereich)